gestaltung-bedruckung-firmenwerbung - ECOTENT Group GmbH - ECOTENT Zentrale | Kein EVENT ohne ECOTENT

Direkt zum Seiteninhalt
Auf dieser Seite finden Sie die hochwertigen und werbewirksamen Möglichkeiten, wie wir Ihnen ein Event-Produkt aus unserem Angebot gestalten und visualisieren können. Firmenlogos, Markenlogos oder hochaufgelöste Bilddarstellungen im Vollflächendruck. Alles ist möglich.

Werbedruck Logodruck Gestaltung
  
Wir bedrucken sämtliche Produkte auf Wunsch mit Firmenlogos, Produktlogos oder Bilddarstellungen.
Alles wird produziert einem hochwertigen Siebruckverfahren oder einem professionellen, hochaufgelösten Thermotransfer- und Digitaldruck. Je nach Bedarf genau so, wie es Ihnen gefällt. Schicken Sie uns Ihre Visualisierungswünsche zusammen mit den Druckdaten und wir erstellen Ihnen kostenlos ein Drucklayout.

.
.
Siebdruck
(mit Druckfilm, Drucksieb & Siebdruckfarbe)
Der Siebdruck wird bei mehreren Drucken und / oder bei mehreren Farben verwendet. Das Verfahren basiert auf einen Druckfilm mit dem das Druckbild auf dem Farbsieb belichtet wird. Durch die verbleibenden Öffnungen im Drucksieb wird dann mit einem Fächer Farbe durch das Sieb auf den Stoffteil gestrichen. Dieser Vorgang wird solange wiederholt, bis ein perfektes Druckbild mit genügend Farbauftrag entstanden ist.
Vorteil des Siebdruckverfahrens:
- hervorragende Druckintensität dank dicker Farbschicht
(mehrfacher Farbauftrag)
- grosse Langlebigkeit des Druckes da sehr UV-beständig
- Druckfilme und Siebe können wieder verwendet werden
Nachteile des Siebdruckverfahrens:
- relativ grosser Arbeitsaufwand (Handarbeit)
- Farbverläufe (Raster) nur beschränkt produzierbar
- keine Bilddarstellungen möglich
Thermotransfer-Druck
(mit Thermo-Druck-Schablone)
Der Thermotransferdruck wird bei einzelnen und / oder bei mehreren  Drucken verwendet. Er ist vor allem beliebt für die Produktion von Werbemittel auf groben Materialien (Struktur). Das Verfahren basiert auf einer auf einem Spezialdrucker produzierten Negativschablone auf Papier. Die bedruckte Papierschablone wird auf dem zu bedruckenden Stoffteil aufgelegt und durch geheizte Rollen eines Thermotransferdruckers gezogen. Durch die Wärme der Rollen schmilzt die Farbe auf der Papierschablone und überträgt sich auf den Stoffteil.
Vorteil des Thermodruckverfahrens:
- Druck von digitalen Motiven möglich
- kleine Serien ohne teure Werkzeuge möglich
- plakatives, farbenfrohes Druckergebnis
Nachteile des Thermodruckverfahrens:
- geringere Farbintensität wegen dünner Farbschicht
- kürzere Haltbarkeit bei starker UV-Belastung
Digital-Druck
(direkte Bedruckung mittels Farbdrucker)
Der Digitaldruck wird bei einzelnen und / oder bei mehreren  Drucken verwendet. Er ist vor allem beliebt für die Produktion von Werbemittel auf feinen Materialien (Struktur). Das Verfahren basiert auf einem Spezialdrucker welcher in der Lage ist, Farbe direkt auf einen dafür geeigneten Untergrund zu zeichnen. Dabei handelt es sich in der Regel um einen Drucker welcher Flüssigfarbe in einer extrem feinen Form übertragen kann.
Vorteil des Digitaldruckverfahrens:
- Druck von digitalen Motiven möglich
- kleine Serien ohne teure Werkzeuge möglich
- plakatives, farbenfrohes Druckergebnis
Nachteile des Digitaldruckverfahrens:
- Viel Tinte oder Toner werden verbraucht
.
.
So präsentieren Sie Ihre Firma und Produkte
Siebdruck
Thermodruck
Digitaldruck

Referenzen
Zurück zum Seiteninhalt